Wohnungsbau Isoliertechnik Engineering mit Isolierfolien

Sie sind hier: DeutschEngineering > Wonungsbau Isoliertechnik

Krautz Temax building insulation engineering

Warum eine Wohnung isolieren
Das Ziel von Isolierung im algemein ist zwei verschiedene Temperaturen von einander zu trennen. In der Wonungbau wird Isoliermaterial angewendet um die generierte Wärme in die Wohnung zu schutzen gegen Kalte im Winterzeit. Jedoch auch im Sommerzeit zeigt die Isolierung die Vorteilen wenn die wärme Aussentemperaturen geschutzt werden sodass die Temperatur in die Wohnung auch bei wärme temperaturen gemütlich ist. Wass das Ziel auch ist, Wärme oder Kalteschutz, die Isolierqualität von das Isoliermaterial wird die Leistung und Ergebniss von das Ziel bestimmen. Um zu besser die Isolierqualität (R-U-k-wert) von das Isoliermaterial, um zu besser das Ergebnis und die Leistung. Will man also eine Wohnung effizient und Leistungsvoll Isolieren dan is die Kombination von Isolierqualität von das Isoliermaterial und die Art von Isolieren ein Muss. Hierbei gilt den satz das zu fiel isolieren oder über-isolieren nicht möiglich ist. Zu mehr Isolierung, zu grösser die Leistung.

Was ist Temax Isoliermaterial - Isolierfolie
Temax ist ein geschützte Markenname von die Firma Krautz und steht für einzig entwickelte Isoliermaterialen und Isolierfolien die ein Ansehen aufgebaut haben in die Kaltekette oder Kühlkette Logistik von temperaturesensibele Produkte wie Pharmazeutika, Lebensmitteln und Chemikalien wo strenge Temperaturerforderungen aktuell sind. In diese Markt ist das Temax Isoliermaterial weltweit gekannt als bestes Isoliermaterial seiner Art. Das Temax isoliermateriaal ist ein einzige mehrschicht Isolierfolie das aufgebaut ist aus mehrere Isolierschichten worin verschiedene Isoliertechniken integriert sind um einen maximalen thermischen Widerstand zu bieten gegen die gekannte thermische Wärmeübertragungen wie Strahlung, Konduktion und Konvektion. Bei das Temax Isoliermaterial oder Isolierfolie werden mehrschicht nicht-ventilierte Hohlraum Techniken angewendet in kombination mit kleine Konvektionzellen mit statische Luft wobei einen mehrschicht Refketionetechnik implementiert wurde. Diese einzige Zusammenstellung resultiert in eine grosse thermische Widerstand gegen temperaturänderingen und minimale eigene Temperaturaufname. Und dieses mit eine geringe Materialdicke.

Druckfläche Isoliertechnik mit Temax Isoliermaterial – Isolierfolie
Wenn die Temax Isolierung angewendet wird in eine Wonungskonstruktion, das muss die Isolierfolie zi jeder Zeit in eine U-Form engebracht werden sodass an die seiten Druckfläche entstehen die gegen die Konstruktion Drucken (Abdichtung gegen Kaltebrucken) wie angegeben auf unsterstähende Zeignung. Diesen U-Form wird gemacht durch die Seiten von das Isoliermaterial (Nahtseiten) um zu falten. Deze Nahtseiten werden zu nächst gegen die Konstruktion genietet. Wichtig hierbei ist das die Nahtseiten gut gegen die Konstruktion anschliessen sodass kein Luft fliessen kan und eine Luftdichten Aufbau entsteht. Wenn möglich kan auch eine dunne Latte gegen die Nahtseiten genietet werden um eine bessere Abdichtung zu generieren. Neben die Druckfläche wirden ebenfalls Temax Vorsatzfolien (SP3) angewendet die Spannungsfläche generieren und darfür sorgen das die komplette konstruktion und Aufbau komplett Luftdicht ist. Hierdurch wird in die komplette Konstruktion Statische Luft generiert sodass die komplette Dicke von die Konstruktion funktioniert als Isolierung und ebenfalls die Leistung bestimmt.

Krautz temax thermische energie engenieering Wonungbau Isolierfolien

Warmdach und Kaltdach Isoliertechnik mit Temax Isoliermaterial - Isolierfolien
Wenn wir reden über ein Kaltdach Isoliertechnik, dan wollen wir hiermit sagen das dass Isoliermaterial an die Innenseite von die Dachkontruktion angebracht wird sodass die Dachkonstruktion an die kalte Seite von die Wohnung ist im Winterzeit. Diese Kaltdach Isoliertechnik wird meistens angewendet bei Neubau und das nach-Isolieren von bestähende Dachkonstruktionen. Nebenstehende Zeichnung zeigt die Kaltdach Isoliertechnik mit das Temax Isoliermaterial. Auch jetzt ist es sehr wichtig das Luftdicht isoliert wird sodass Feuchtigkeit in die Luft oder Wasserdampf keinen durchgang kriegt durch den kompletten Aufbau sodass Kondesation nicht erstellt werden kann. Wenn sich Kondensation erstellt können sichtbare Schaden entstehen wie Schimmel, aber können auch unsichtbare Schaden entstehen wie verrottung des Holzkonstruktion. Wenn wir reden über ein Warmdachdach Isoliertechnik, dan wollen wir hiermit sagen das dass Isoliermaterial an die Aussenseite von die Dachkontruktion angebracht wird sodass die Dachkonstruktion an die warme Seite von die Wohnung ist im Winterzeit. Diese Isoliertechnik wird meistens engewendet bei Neubau Wohnungen

Innenwand Isoliertechnik mit Temax Isoliermaterial – Isolierfolien
Wenn man einen Meuer oder Wand isolieren will, dan kan man dieses durch die Wand an die Innenseite zu isolieren. Um dieses möglich zu machen muss gegen die Wand eine neue Innenwand montiert werden wobei das Isoliermaterial zwischen den Wand un den neuen innenwand angebracht wird. Wenn der Wand einen Aussenwand ist, dan ist das isolieren der Innenseite kritisch dar einen Aussenwand sehr kalt werden kan. Wenn die wärme Luft in die Wohnung gegen die kalte fliesst von den Aussenwand dan kan die Feuchtigkeit oder Dampf von die Luft kondensieren sodass sichtbare Schaden wie Schimmel entstehen kan oder unsichtbare Schaden wie verrottung von das Holzwerk in die Konstruktion. Hiergegen bietet die Temax isolierung jedoch ein Vorteil. Die Temax Isolierfolien sind komplett Wasserschutz und bieten Widerstand gegen Luftfeuchtigkeit was bedeutet das die Temax isolierung ebenfalls als Dampfshutzfolien funktioniert. Hierdurch kan Luftfeuchtigkeit keinen Durchgang finden zu den Aussenwand und kan kein Kondensation auftreten. Bei andere Isoliermaterialen wo offene zellstrukturen angewendet werden muss eine Dampfschutzfolie angewendet werden um dieses Phenomen zu vermeiden. Die Temax Isolierfolien bieten also die möglichkeit um komplett Luftdicht zu isolieren.

Krautz Temax isolatie

Krautz Temax insulation isolation

Hohlraum Isoliertechnik mit Temax Isoliermaterial - Isolierfolien

Krautz Temax cavity wall insulationWenn wir reden über ein Hohlraum im Wohnungsbau dan meinen wir hiermit das einen Wand von eine Wohnung aufgebaut ist aus zwei Mauer die gleich neben einander gebaut sind, jedoch von einander getrennt durch ein kleines Raum, das Hohlraum. Diese Art von Bau, mit zwei Mauer und ein Holhraum in die mitte, wird nur angewendet für Aussenwände von die Wohnung. Durch beide Wände zu trennen mit ein Hohlraum wird vermieden dass Feuchtigkeit (Regen, Nebel, Schnee, Nasse, usw) von den Aussenwand weiter durchfliesst nach den Innenwand. Das Hohlraum sorgt also darfür das den Innenwand nicht nass werden kan. Die Innenseite von den Aussenwand kan auch getrocknet werden durch in den Aussenwand, oben und unten, Löcher zu machen sodass in das Hohlraum einen Konvektion oder Ventilation möglich wird. Zeit den siebziger Jahren werden die Hohlraume im Woningsbau auch isoliert was bedeutet das in die Holhraume Isoliermaterial aufgebaut wird. Hierbei muss das Haubtziel von das Hohlraum, das blockieren von Nasse und Feuchtigkeit, in acht genommen werden was bedeutet das das original Hohlraum noch immer anwenset ist jedoch etwas kleiner wird durch das Isoliermaterial. Das Hohlraum ist ebenfalls an die Aussenwandseite was bedeutet das das Isoliermaterial in das Hohlraum gegen die Innenwand aufgebaut wird. Diese neue Wohnungsbau Technik mit isoliertes Hohlraum bietet auch grosse vorteilen im bereich der thermische Widerstand von die komplette Aufbau. Wenn den Aussenwand warm wird dan wird diese wärme mit Konduktion durch den Wand fliessen. Jedoch wird diese Konduktion blockiert wägent die Öffnung von das Hohlraum. Um weiter zu gegen muss die wärme umgezetzt werden nach Strahlung die zunächst gegen das Isoliermaterial strahlt. Die Strahlung muss dan wieder durch das Material aufgenommen werden um wieder nach Konduktion umgezetzt zu werden sodass es weiter fliessen kan zu den innenwand von die Wohnung. Diesen Umsatz von die thermische Energie bietet einen grossen Widerstand und verzögerung in die Temperaturenderunge.

Gezetzgebung und Subventionen bei Isolierfolien als Isoliermaterial
Wenn Sie darfür wählen wollen um Isolierfolien an zu wenden um Ihre Wohnung zu isolieren dan ist es zu empfhelen Sie erst gut infomieren zu lassen angehent Gesetzgebung. Es gebt Länder wo Isolierfolien nicht angewendet werden durfen als Basis-Isoliermaterial und ein Isolierfolie deshalb nur als zusatsliche Isolierung angewendet werden kan. Auch wärent Subventionen ist es wichtig Sie gut informieren zu lassen nach die Regionale oder Nationale möglichkeiten wenn Isolierfolien genutzt werden.