S.O.P’s Standard Operation Procedures – Standard Vorgehensweise

Sie sind hier: DeutschValidierung > S.O.P's

Krautz Temax S.O.P's Standard operation procedures

Was sind S.O.P's "Standard Operation Procedures
Standard Operation Procedures oder einfach S.O.P's sind aufstellungen von mehreren vorgehensweisen die gefolgt werden müssen um ein bestimmtes Ergebnis zu realisieren. Es sind also Handlungsweisen oder Verfahrensweisen die aufgenommen wurden in einer Methodik mit Anweisungen die gefolgt werden müssen um ein gewissen Qualitätsschutz zu gewährleisten. Wenn die Methodik oder die Anweisungen nicht gefolgt werden, können Abweichungen sichtbar werden.

Temax S.O.P's "Standard Operation Procedures" Anweisungen
Krautz-Temax S.O.P's "Standard Operation Procedures" sind eine direkte nachfolgung der Protokolle. Die Protokolle zeigen den Gebrauchshinweis "how-to-use" und die S.O.P's zeigen die basis Anweisungen die gefolgt werden müssen. Beide zusammen leiten zu einem bestimmten Ergebnis in Temperaturschutz. Wenn mann ein repetetives ergebnis wünscht dann müssen genau die gleiche Protokolle und S.O.P's angewendet werden. Jede Änderung in der Ausführung des Protokolls oder S.O.P, wird zu anderen Ergebnisse leiten.

Krautz-Temax S.O.P's sind in PDF format und sind Verfügbar auf anfrage. Die S.O.P's enthalten die wichtigsten Anwendungen um wiederholung in Qualität zu gewährleisten, bei korrektem Gebrauch. Jedoch können die S.O.P's  aufgestellt oder erstellt werden nach besonderen wünschen oder kennzeichen der bestimmten Temperaturschutz ergebnisse, Kunden oder Gebraucher.

Validierungen und S.O.P's für Qualitätssicherheit - Quality Assurance
Krautz-Temax Protokolle und S.O.P's werden oft angewendet durch unsere Kunden wie Pharmazeutika Hersteller, Lebensmittel grosshändler, Chemikalien Hersteller, usw... im Aufbau von internen oder externen Validierungen. Das bedeutet das die Temax Protokolle und S.O.P's teil werden der Anweisungen in der kompletten Prozessvalidierung. Diese komplette Prozessvalidierung wird hierbei die Qualität der Temperaturempfindlichen Produkte des Kunden steuern und bei internationale implementierung die richtilinien angeben.

Fragen Sie nach die benötigte Isolierkonfiguration und S.O.P's
Mussen Sie Temperaturempfindliche Waren isolieren oder einpacken und wissen Sie nicht welche Isolierkonfiguration oder S.O.P. benötigt ist, bitte informieren Sie bei Ihren zuständige oder kontaktieren Sie unseres engineering team. Bitte nicht einfach so Isolieren! Wenn Sie falsch isolieren, wird die Qualität von die Produkte beëinflusst.

temax-sop-001

temax-sop-002

T.R.M.-plan "Temperature Risk Management"

The Temax T.R.M.-plan contains the written instructions and guidelines on handling Temax thermal blankets and functions as documentation to the G.D.P. "Good Distribution Practice" guidelines according (WHO and EU). S.O.P's + protocols + T.R.P.'s + T.M.P.L's, T.M.P's + QA + validation + Supply chain + recycling, etc.

PUBLISHED in book : ISBN 9789048439560
Available on email request