Q-FOLD Thermohaube mit faltbare Seiten für Palette

Sie sind hier: DeutschProdukte > Q-fold Thermohaube Palette

Krautz Temax multiple use thermal covers - mehrweg Thermohauben - herbruikbare thermohoezen pallets - palette

Gebrauch der Q-FOLD Thermohauben mit Falttür oder faltbare Seiten für Palette
Die Q-Fold Thermohauben mit Falttür oder faltbaren Seiten werden angewendet als passive Kühlung um die Temperatur der Güter, wie Kühlgüter und Tiefkühlwaren, die geladen sind auf eine Palette zum schutz bei der Logistik und/oder Lagerung. Die Q-Fold Thermohauben oder Isolierhauben oder Thermoschutzhauben werden komplett produziert nach mass, Isolierqualität, Abmessungen, Farben usw. Die Q-Fold Thermohauben werden an der innen und aussenseite komplett verarbeitet mit einzigen multilaminierten Polyethylen folien um die Isoliermateriale zu schützen für eine reissfeste bearbeitung die für eine Lebensdauer von ca 3 bis 5 Jahren garantiert. Ebenfalls sind die Aussenfolien und Innenfolien Porenfrei damit Bakterien nicht durchdringen können was ein mehrwert bietet an Hygiene.

Q-Fold Thermohauben mit 4 faltbare Seiten für einfaches Gebrauch
Die Seiten der Q-Fold Thermohauben können einfach nach oben auf das Dach der Haube gefallten werden, was für eine einfache Lagerung sorgt. Der Nachteil ist jedoch die mehrfach möglichen Kältebrücken wegen den 4 Klettstoff Schliessungen an den Ecken. Unten sehen Sie das Gebrauch oder die Anwendung der Q-Fold Thermohaube mit vier faltbaren Seiten. Einfach das gefaltene Packet auf die Waren hinlegen, die Seiten entfalten und die Klettstoff schliessungen an die vier Ecken schliessen.

Krautz Temax insulated thermal cover for pallets for fresh chilled frozen food products

Krautz Temax Thermohaube Isolierhaube Thermoschutzhaube für Kühlprodukte Mopro Frische Tiefkühl Obst Gemüse

Krautz Temax housse isotherme isolant pour produits frais surgeles palettes legumes fruits

Krautz Temax thermohoes isolatiehoes pallets paletten vers koel diepvries groenten en fruit zuivel

Krautz Temax thermal cover height regulation - Thermohaube Höheriegelung - Housse isotherme regulation hauteur - Thermohoes hoogteregeling hoogte verstelbar

Krautz Temax thermal covers - Isolierte Thermohauben - Housse isolant - Geïsoleerde hoezen pallets palette pallet

MOVIE – Q-FOLD Thermohaube mit 4 faltbare Seiten

Temperatur Daten und Einfllüsse

Haltung und Stabilisierung von die Produkttemperaturen
Die Thermohauben oder Isolierhauben mit Fallttür werden angewendet um die Temperatur von temperaturempfindlichen Waren oder konditionierten Waren, die durch die Thermohauben geschützt werden, so lang wie möglich stabil zu halten. Wie lange die Temperatur stabil bleibt, oder Geschwindigeit der Temperatur änderung, ist hierbei abhängig von der Isolierqualität. In der Thermohaube oder Thermoschutzhaube wird ein bestimmtes Temax Isoliermaterial eingebaut mit einer bestimmten Isolierqualität (R-wert oder U(k)-wert). Je grösser die Isolierqualität oder je dicker das Isoliermaterial der Thermohaube, desto länger bleibt die temperatur stabil oder desto langsamer die temperatur veränderung.

Externe Konvektion-Strom durch offene Kaltebrucken
Neben der Isolierqualität wird die Temperatur-Stabilität oder die Temperatur- veränderung ebenfalls beeinflusst durch mögliche offene Kältebrücken wo ein externer Konvektions-Strom (Luftstrom) stattfinden kann. Je grösser der Konvektions-Strom, desto grösser die temperatur veränderung in ansteigung oder abfall bei Temperaturschwankungen. Es ist also sehr wichtig solche externe Konvektions-Ströme jeder Zeit zu vermeiden.

Zusatz von thermische Energie Generatoren – Kuehlelemente – Trockeneis – PCM’s Phase Change Materials
Bei den Temperaturschutz von temperaturempfindliche oder konditionierten Waren mit eine Passive Kühlung oder Thermohauben, wird versucht die thermische Energie der Waren oder produkte zu nutzen um die Temperatur der produkte so lang wie möglich stabil zu halten. Wie bereits engegeben wird die Stabilitäts-Zeit hierbei beeinflusst durch die Isolierqualität der Thermohaube, möglich anwesende Konvektions-Ströme, die Temperaturdifferenz (innen – aussen) und die verfügbare thermische Energie der Produkte. Wenn ungenügend Temperatur-Stabilität sichtbar ist oder die steigende (abfallende) Temperatur-veränderungs geschwindigkeit zu gross ist, dann können extra thermische Energie Generatoren wie zum Beispiel Kühlelemente – Trockeneis – PCM’s Phase Change Materiale eingesetzt werden.

Isolieren des Bodens
Bei Paletten ist der Boden nicht komplett geschlossen was bedeutet das Luft in und aus der Palette fliessen kann (externer Konvektions-Strom) was natürlich das Temperaturergebnis beeinflusst. Darum ist es zu empfehlen den Boden der Palette zu isolieren. Dieses kann mit einem karton oder einer einweg Isolierung.

Isolierqualität

Temax-4000 Temax-2000 Temax-1000 Temax-500 insulation quality